LPC11U37H LPCXpresso - ARM Cortex-M0 Board

29,75 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0.0600 kg

Hersteller: Embedded Artists

Lagerbestand: 9

Lagernd, versandfertig in 24 Stunden.

Lagernd, versandfertig in 24 Stunden.

Art.Nr.: EA-XPR-017
     

Produktbeschreibung

Das LPC11U37H LPCXpresso Board mit dem ARM Cortex-M0 Mikrocontroller von NXP wurde entwickelt um leicht in die Arbeit mit einem Cortex-M0 einzusteigen.

Ein LPCXpresso Board besteht aus einer Target Leiterplatte (LPC11U37H) und einem eingebauten LPC-Link2 Debugger, welcher mit dem freien LPCXpresso IDE out-of-the-box, sowie anderen Geräten (wie dem optionalen ARM CMSIS-DAP und der Segger J-Link Firmware) kompatibel ist.

Das LPC11U37H verfügt über 10kB SRAM (+2kB für I/O Handler), 128kB Flash, 4kB E“PROM, UART, I2C, 2xSPI/SSP, 8xADC, USB 2.0 Geräte etc.

LPCXpresso V2
Das LPCXpresso V2 ist die zweite Generation des originalen LPCXpresso mit vielen interessanten neuen Funktionen.

LPCOpen
Die LPCOpen Plattform ermöglicht Nutzern die schnelle und einfache Verwendung der Mikrocontroller Software Bibliothek von NXP um multifunktionale Projekte zu entwickeln. Die Plattform verwendet gewöhnliche APIs, welche mit nahezu allen Mikrocontrollern funktionieren und so mit Keil, IAR und LPCXpresso Geräten verknüpft werden können.

Beachten Sie dass zwei LPCXpresso Demoboards von NXP angeboten werden.

OM13074: LPCXpresso LPC11U37 Board
OM13062: LPCXpresso LPC11U37 Board mit IOH I2C Expander Board mit 8 LEDs und IOH DALI Expander Board.

Documents