News

Herzlich Willkommen im Online Shop der Watterott electronic GmbH

Neue Produkte     Aktuelle Sonderangebote

Wattuino RC - WLAN Roboter Controller

Das Wattuino RC ist ein kleines Atmel/Microchip SAMW25 basierendes Roboter Controller Board. Auf dem Board befinden sich 2 Allegro A3909 Motortreiber, mit diesen lassen sich bis zu 4 Motor mit bis zu 1A Phasenstrom ansteuern. Das Board kann mit einer Spannung von 7-14V betrieben werden, der 2A on-board Schaltregler kann auch stromhungrige Erweiterungen versorgen.
Alle Pins sind 5V tolerant und sind als JST PH Stecker herausgeführt.

Wattuino RC

Features

- Microchip ATSAMW25 Module (SAMD21 ARM Cortex-M0+ and WINC1500 WiFi/WLAN SoC)
- SAM-BAR USB Bootloader (Arduino compatible)
- 5V tolerant IOs, SPI, UART, I2C
- 2x Dual Full-Bridge Motor Drivers (Allegro Micro A3909) to control 4 DC Motors
- MicroUSB connector for programming/communication
- 5V switching voltage regulator (up to 2A)
- Size: 70mm x 50mm


Mehr zu diesem Thema

TMC2208 stealthChop Demo

Trinamic hat ein kurzes Video gedreht, in dem man den Unterschied zwischen einem normalen StepStick Schrittmotortreiber und dem TMC2208 SilentStepStick im stealthChop sieht bzw. hört.

Mehr zu diesem Thema

Workshop Tag 2017

Am Samstag den 01.04.2017 von 10-18 Uhr veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem neugegründeten Hackerspace Eichsfeld (Name steht noch nicht fest) einen Workshop Tag.

Folgende Dinge sind geplant:

- SMD Lötworkshops mit Kliment - diesen hat er schon beim CCC angeboten
- FabScanPi Workshops mit Mario Lukas
- Mattias Schlenker wird auch wieder vor Ort sein und Workshops anbieten
- Die Freien Maker werden vor Ort einen Hangprinter bauen
- Vorstellung diverser Projekte


Für das leibliche Wohl ist wie jedes Jahr gesorgt.

Der Tag wird in den Räumlichkeiten des Hackerspaces stattfinden, diese befinden sich
in der Kunertstr. 7-11 in 37327 Leinefelde



Hier der Zeitplan für die Workshops:

je Workshop sind so 10-15 Teilnehmer möglich.
Bis auf den Workshop von Mario Lukas benötigen wir keine Anmeldung vorab.
Der FabScanPi Workshop ist am aufwendigsten und ist auch auf max. 6 Teilnehmer beschränkt. Für den FabScan Workshop sind 200 Euro veranschlagt, dabei ist dann die komplette Hardware (die man direkt danach mit nach Hause nehmen kann) und Inbetriebnahme des Scanners beim Workshop.
Für den Workshop bitte uns per eMail anschreiben.

Hier noch ein Link zu dem Event bei Facebook

Mehr zu diesem Thema



 RSS2 Feed
 Atom Feed